Sonntag, 6. Juli 2014

Gekauft: L’Oréal Skin Perfection

Vorgeschichte:
Ich bin nun 23 Jahre alt. Ich möchte mir keine Teenie Pflegeprodukte mehr kaufen und für Anti-Aging Pflege ist es noch zu früh.
Zum Glück hat die Kosmetikindustrie hierfür eine Lösung. Bebe hat z.B. eine Linie für Damen ab 20 entwickelt. Und L’Oréal hat ebenfalls Produkte für diese Zielgruppe lanciert.
Also ging ich wieder einmal in den Müller meines Vertrauens und wollte mir die Produkte mal anschauen. Dort angekommen ging das Ganze dann ziemlich schnell und das L’Oréal Skin Perfection Set durfte mit.
Es war ein Spontankauf, der mich um 35 Franken erleichtert hat.
Allerdings habe ich auch zwei Produkte von der Bebe More Serie zu Hause. Aber das wird ein Post für sich.
Im Set enthalten sind das Serum (links) und die Creme (rechts).



Auch bei diesen Produkten bin ich noch in der Testphase. Ich habe sowohl positive, wie auch negative Berichte über die Serie gelesen. Also bin ich umso gespannter, wie das Urteil von mir ausfallen wird.
Ich denke, dass ich mich hier bereits nach einem Monat wieder melden werde.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen