Mittwoch, 23. Juli 2014

NOTD p2 Wild me up! LE *forbidden*

Um ehrlich zu sein, weiss ich nicht, ob ich euch dieses NOTD antun soll oder nicht. Meine Nägel sind momentan in einem sehr schlechten Zustand. Ich habe nicht gross Lust, sie zu lackieren. Aber wenn ich es nicht tue fingere ich die ganze Zeit an ihnen herum und dann reissen sie ein.
Deshalb bevorzuge ich momentan dezentere Farben. Eigentlich mag ich es auch total bunt auf den Nägeln...vor allem im Sommer. Und violettem Nagellack kann ich sowieso nicht widerstehen.

Marke: p2
Farbe: 040 forbidden aus der Wild me up! LE

Als Base benutze ich den Nagelhärter von essence. Darauf sind zwei Schichten von 040 forbidden. Zum Schluss versiegele ich die Nägel mit dem Top Coat von essence. Das ist so meine gewöhnliche Nagelroutine. Vielleicht werde ich die euch auch mal detailierter beschreiben. Wenn meine Nägel wieder schöner sind.



Bei der Farbe handelt es sich um ein dunkles, kräftiges violett. Für den Sommer ist mir die Farbe eigentlich zu dunkel. Aber bei meinem Nagelproblem kommt mir das gerade recht. So muss ich nicht auf Farbe verzichten und allzu auffällig ist es auch nicht.
Mit den p2 Lacken kenn ich mich nicht so gut aus, da diese in der Schweiz nicht erhältlich sind. 
Ich muss sagen, dass ich sehr zufrieden bin. 
Der Lack deckt ordentlich und bei einigen hätte sicherlich auch eine Schicht gereicht. Allerdings habe ich mich für eine zweite Schicht entschieden, da ich ein gleichmässigeres Ergebnis wollte. Beim Auftrag gibts ebenfalls nichst zu meckern. Der Pinsel ist breit (ähnlich wie bei den Lacken von Catrice). Ich kann mit den breiten Pinseln besser arbeiten...
Ich lasse die Nägel jeweils 5 bis 10 Minuten durchtrocknen. Ich bin mir nicht mehr ganz sicher, aber ich glaube der Lack war so etwa nach 7 Minuten trocken. Ganz anständig.
Die Haltbarkeit scheint auch gut zu sein. Allerdings trage ich den Nagellack erst seit zwei Tagen und kann dazu noch nichts genaueres sagen.

040 forbidden
 Natürlich ist das Ergebnis nicht perfekt, aber ich bin einfach happy, dass ich wiedermal Farbe auf den Nägeln habe.

Was habt ihr euch aus der Wild me up! LE mitgenommen?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen