Sonntag, 20. Juli 2014

Testbericht: Emmi Chai Latte

Heute stelle ich euch wieder einmal ein Getränk vor. Es handelt sich um den Emmi Chai Latte Original Taste.
Ich mag Chai aber meistens trinke ich ihn warm.
Wenns zur Arbeit geht trinke ich gerne kalten Kaffee. Am liebsten habe ich die von Lattesso.
Aber kalter Chai, wieso nicht?

Infos:
230 ml
CHF 2.15
überall erhältlich, wo es Emmi Produkte gibt (Coop, Kiosk, Denner, Volg, etc.)
erhältlich in *Original Taste* und *Vanilla Breeze*
120 kcal

Design:
Das Design finde ich mega ansprechend. Es gefällt mir einfach.
Mehr gibts dazu nicht zu sagen :)



Geschmack:
Also eigentlich liebe ich die Gewürze, welche im Chai drinnen sind. Das duftet immer so toll.
Hier ist schon der erste Unterschied. Beim kalten Chai sticht der Kardamom richtig heraus.
Mir fehlt so das zimtig, warme.
Wenn man ihn dann allerdings trinkt, ist es wieder anders.
Hier harmonieren die Zutaten sehr gut miteinander und es sticht nichts heraus.
Der Chai ist echt lecker. Nicht zu süss, nicht zu stark gewürzt und vor allem: nicht zu künstlich.
Ich habe mich voller Freude auf den Chai Latte von Starbucks gestürzt.
Der schmeckt widerlich.
Ich bevorzuge ganz klar den Chai Latte von Emmi.
Im Sommer ist es eigentlich ganz nett, wenn man zum gekühlten Chai greifen kann.

Fazit:
Der Chai Latte ist lecker.
Allerdings finde ich CHF 2.15 sehr teuer und für meinen Geschmack würde ein Hauch Zimt auch nicht schaden. Vielleicht werde ich die Sorte *Vanilla Breeze* noch testen.
Allgemein sind solche Getränke leider ziemlich teuer.
Daher werde ich mir meinen Begleiter zur Arbeit in Zukunft selber machen.
Vielleicht wage ich mich ja auch an ein Rezep für kalten Chai.
Dennoch möchte ich nochmals erwähnen, dass der Chai von Emmi um einiges besser ist als der von Starbucks.
Fairerweise sollte ich hier auch einen Bericht zur Starbucks Version posten. Allerdings weigere ich mich, diesen nochmals zu kaufen. (Ansonsten liebe ich die Starbucks Kreationen).

Mögt ihr Chai?
Habt ihr auch schon einmal die gekühlte Variante probiert?


Kommentare:

  1. Heii
    Ich finde deinen Blog echt schön, da er mich an meine Anfangszeit erinnert. Ich finde das schlimmsten an kleinen Blogs wie unseren, dass nur wenig Rückmeldung in Form von Kommentaren kommt, deshalb möchte ich dich gerne mit meinen Kommis unterstützen und vielleicht wäre es ja eine idee zusammen mit anderen jüngeren und kleineren Blogs eine Blogparade zu machen um gegenseitig aufeinander aufmerksam zu machen :)
    Ich trinke diese Chai-Latte gern ab und an, aber wie du sagst auf Dauer wäre mir das ganze auch zu teuer :)
    Sorry für den etwas längeren Kommi
    Liebe Grüsse
    because-of-you

    AntwortenLöschen
  2. Ein riiiiesiges Dankeschön, mein erster Follower juhu!
    Ich hatte schon vor zwei Jahren einen Blog, zusammen mit meiner Schwester und einer Cousine. Irgendwie waren wir sehr erfolgreich und hatten ziemlich schnell über 100 Follower...
    Heute ist es gar nicht mehr so einfach...Und die kleinen bekommen viel zu wenig Chancen und Aufmerksamkeit. Das finde ich total schade...
    Bei einer Blogparade bin ich sofort dabei :)
    Ich bin auch immer auf der Suche, nach neuen Schweizer Blogs...aber irgendwie fehlt mir hierzu eine Plattform...
    Wir haben hier in der Schweiz noch echt Nachholbedarf...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja ich bin auch an meinem zweiten Blog und trotz einem halben Jahr bloggen bin ich immer noch nicht bei halb so vielen Followern wie zuvor..Ja finde ich eben auch schade und finde dass sich die kleinen Blogs deshalb unterstützen sollten.
      Falls du Ideen für Blogparaden hast immer her damit :) Fahre bald in die Ferien weshalb ich erst ab anfangs August Zeit hätte um eine solche zu starten :)
      Ja finde ich auch..Darf ich fragen aus welchem Kanton du stammst?
      Ich komme aus der Hauptstadt und ich finde in meiner Nähe gibt es kaum Bloggerinnen, leider..

      Löschen
    2. Ach so, dann kennst du dieses Problem auch...
      Ich werde mir definitiv mal einige Gedanken darüber machen. Aber August passt mir ganz gut...
      Ich wohne im Kanton Aargau. Soviel ich weiss haben wir hier auch nicht viele Blogerinnen...
      Ein Anfang wäre sicherlich mal, dass wir uns gegenseitig verlinken...
      Ich werde in meinem Blog eine Seite einrichten, auf der ich CH Blogs verlinken werde. Zuerst brauche ich natürlich das Einverständnis der Blogerinnen. Ich denke, das werde ich nächstes Wochenende mal in Angriff nehmen.

      Löschen
    3. Ich fände eine regelmässige Blogparade (einmal im Monat, alle 2 Monate) interessant und würde eine Verlinkungen dort einbauen :)
      Nur so Verlinkungen sind nicht mein Ding, da ich damit leider schon weniger gute Erfahrungen gemacht habe..
      Aber wir können ja mal darüber nachdenken und über Mail sonst noch weitere Details klären :)

      Löschen