Donnerstag, 7. August 2014

NOTD Ripped Tide

Bevor ich mir die Nägel demnächst wieder neu lackiere, möchte ich euch noch ein NOTD zeigen.
Ja...ich habe es auch noch geschafft...ein wenig spät...aber ich habe es geschafft...
Ich habe endlich die Color Show Acid Wash Effect Nagellacke von Maybelline gesichtet.
Als ich so davor gestanden war, konnte ich mich anfangs gar nicht entscheiden.
Nach langem hin und her habe ich mich für die Farbe Ripped-Tide entschieden.
Ein sommerliches blau.
Ripped Tide mit Blitz
Sieht es nicht toll aus?

Der Lack ist ein typischer Jelly-Lack. Nach zwei Schichten konnte sich das Ergebnis allerdings richtig sehen lassen.
Anfangs war ich skeptisch wegen dem Auftrag. Aber das hat ganz gut funktioniert.
Die grösseren Partikel kann man auch sehr gut an den gewünschten Ort verschieben.
Ich finde die Idee dieser Lacke ist so simpel und einfach echt genial.
Anstelle von Glitter Konfetti, kommen einfach weisse Teilchen in den Lack.
Und durch das schichten kommt der Effekt noch besser zur Geltung.
Also ich bin einfach begeistert.
Das Ergebnis ist streifenfrei und deckend.
Zur Trockungszeit kann ich euch leider keine Angaben machen, weil ich mit den Express Dry Drops von essence gearbeitet habe.

verwackeltes Foto


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen