Samstag, 6. September 2014

Essence Hello Autumn LE HAUL

Heute ist Samstag!
Was macht ihr so?
Ich putze meistens die Wohnung und gehe einkaufen, in der Hoffnung, dass ich dann abends ausruhen kann oder noch etwas unternehmen kann...
Eigentlich wollte ich heute ins Kino (Guardians of the Galaxy) aber es ist dast zu schade bei diesem schönen Wetter.
Ich geniesse es so richtig, dass wir nun noch ein paar schöne, warme, sonnenreiche Tage haben.
Denn schneller als mir lieb ist, dürfen wir dann wieder den Herbst begrüssen.
Herbst finde ich ja noch ok, wenns nicht die ganze Zeit regnet...aber Winter...bähhh da mag ich nicht dran denken...
Passend zum Herbst hat essence eine schöne LE herausgebracht, der auch ich nicht widerstehen konnte.

Ich habe drei Thermo Nagellacke und eine Lidschattenpalette gekauft.

Charlie Seen in Green:
Bei diesem musste ich doch eine Weile überlegen, ob ich ihn mitnehmen soll oder nicht.
Nun bin ich echt froh über meine Entscheidung, denn irgendwie gefällt er mir so gut, dass ich ihn noch heute auf die Nägel pinseln werde.
Es handelt sich hier um ein sehr helles, fast schon ein wenig pastelliges grün, welches sich bei Kälte ein wenig verdunkelt.
Auf den Plastiktips war dieser Nagellack der, welcher am besten gedeckt hat. Ich bin gespannt wie sich das auf den Nägeln verhält, denn diese Farben sind meistens ein wenig schwierig im Auftrag.

Charlie Seen in Green
Meet my Pumpkin:
Ich liebe diese Farbe! Wunderschön! Herbstlicher gehts nicht!
Ein orangestichiges braun, welches bei Wärme eher orange ist und sich bei Kälte dann eher in ein braun verwandelt.
Diesen Lack werde ich sicherlich gant ganz gerne tragen!
Ich hoffe, dass er auf den Nägeln schneller deckend ist als auf dem Plastiktip.

Meet my Pumpkin
Beauti-Fall Red:
Roter Nagellack ist doch einfach edel und passt immer, vor allem in der dunkleren Variante.
Anhand des Stickers auf dem Fläschchen sollte der Thermoeffekt hier am deutlichsten sein.
Leider habe ich das noch nicht getestet.
Heiss sollte es ein dunkles aber dennoch kräftiges rot sein, welches bei Kälte dann zu einem dunklen, ein wenig bräunlichen bordeauxrot changiert.
Auch dieser Lack ist ein Traum!
Vermutlich werde ich den Lack das ganze Jahr über tragen...

Beauti-Fall Red
Walk in the Park:
In der Palette sind 6 Lidschatten enthalten.
Drei davon sind sehr helle bis helle Goldtöne und die weiteren sind schön abgestufte Brauntöne.
Sie glitzern mal mehr, mal weniger. Aber ich liebe Glitzerlidschatten ja sowieso, von dem her stört es mich nicht.
Die Farben passen total in mein Beuteshema und ich finde es gut, dass ich nun alle Farben in einer kleinen Palette vereint habe. Die Palette ist super handlich und passt sogar in meine Schminktasche.
Für so ein günstiges Produkt wirkt die Verpackung sehr stabil und solide.
Ich hoffe, dass ich morgen endlich einen Look damit ausprobieren und vor allem sämtliche Farben swatchen kann.

Walk in the Park

Fazit:
Die LE finde ich top!
Der Aufsteller, den ich vorfinden konnte war noch fast gefüllt. Es fiel mir echt schwer, mich zurückzuhalten.
Mit meiner Auswahl bin ich allerdings sehr zufrieden.

Wie findet ihr die Herbst LE?
Was habt ihr euch so mitgenommen?

1 Kommentar: